Parabolsensor BS30 – detektiert Leckagen über mehrere Meter Entfernung

Zubehör Sonaphone III

Parabolsensor BS30

Zur Detektion von Leckagen & Teilentladungen

 

 

 

 

 

 

>  Hohe Richtwirkung & Empfindlichkeit
>  Reichweite über mehrere Meter
>  Integrierter Ziellaser & Leuchtpunktvisier

Der Parabolsensor BS30 dient zur punktgenauen Detektion von Ultraschall über Entfernungen von mehreren Metern. In Verbindung mit dem Ultraschallprüfgerät SONAPHONE wird der innovative Sensor von SONOTEC zur Detektion von Leckagen an Druckluft-, Gas- und Vakuumanlagen und zur Detektion von elektrischen Teilentladungen eingesetzt. Mithilfe des integrierten Ziellasers und einem einstellbaren Leuchtpunktvisier können Sie die Schadstelle aus sicherer Entfernung genau lokalisieren, um Reparaturmaßnahmen schnellstmöglich einzuleiten. Sparen Sie zukünftig Zeit und Energie mit dem Parabolsensor BS30.

Anwendungsgebiete

  • Detektion von Leckagen an Druckluft-, Gas-
    und Vakuumanlagen über Entfernungen bis zu mehreren Metern
  • Detektion von elektrischen Teilentladungen und Isolationsschäden
  • Nachweis von Undichtheiten an Fenstern, Türen, Kabinen, Fahrzeugen oder Behältern (in Kombination mit einem Ultraschallsender)
Parabolsensor BS30 – detektiert Leckagen über mehrere Meter Entfernung

Ihre Vorteile im Überblick

  • Sehr gute Richtwirkung und Empfindlichkeit
  • Grosse Reichweite
  • Erfassen von Ultraschallfrequenten von 20 bis 100 kHz
  • Unempfindlich gegenüber Störgeräuschen im Hörbereich
  • Sichtbare Peilung durch integrierten Ziellaser & justierbares Leuchtpunktvisier
  • Transparenter Spiegel für optimale Sicht
  • Start und Stop der Aufnahme direkt am Sensor
  • Ergonomisch & leicht
Parabolsensor BS30 – detektiert Leckagen über mehrere Meter Entfernung
Parabolsensor BS30 – detektiert Leckagen über mehrere Meter Entfernung