Seite auswählen

Einstellen des Geräts auf «Leitungsortung mit dem Molchsender»

Zum Orten von nichtmetallischen Rohrleitungen mit dem Leitungssucher Easyloc Rx und einem Molchsender muss der Leitungssucher auf der richtigen Stufe eingestellt sein. Sie gehen dabei wie folgt vor:

  • Nehmen Sie das Leitungssuchgerät zur Hand
  • Beim Display auf Taste 1 drücken und gedrückt halten
  • Während Sie die Taste 1 drücken schalten Sie das Gerät gleichzeitig ein
  • Warten bis ein Signalton ertönt
  • Danach auf Taste 1 drücken um von «Leitungsortung» auf «Molchortung» umzuschalten
  • Diese Einstellung nun mit OK auf Taste 2 bestätigen
  • Über der Taste 3 erscheint nun das gewählte Symbol «Molchsender»
  • Diese Einstellung bleibt. Um wieder auf die Stufe «Leitungsortung» zurückzukommen gehen Sie den umgekehrten Weg und stellen auf der Taste 1 auf «Leitungsortung» um.

Sind Sie nach dem Lesen der obigen Beschreibung noch unsicher? Dann hilft sicher dieses Video.

Ausrüstung für die Ortung mit dem Molchsender:

Leitungssuchgerät (Empfänger)
Molchsende